Handwerker & Baubetriebe

Sie haben gut Arbeit aber wollen nicht mehr so weit fahren müssen? 
Sie suchen einen Kunden, der schnell zahlt und eine langfristige Zusammenarbeit anstrebt?

Das könnte CHORONA sein. Die Philosophie von CHORONA ist es seit mehr als 25 Jahren, dort das Geld auszugeben, wo es auch verdient wird. Wir setzen daher primär auf regionale Handwerker.

CHORONA hat zwar einen großen Stamm eigener Handwerker, diese dienen aber zumeist nur als schnelle Eingreiftruppe, wo es kapazitätsmäßig sonst eng werden würde oder sanieren Einzelwohnungen im großen eigenen Wohnungsbestand.

Überwiegend vergeben wir folgende Gewerke bei größeren Vorhaben fremd:

  • Tiefbau / Rohbau / Zimmermannsarbeiten
  • Dachdecker / Klempner
  • Fassadendämmung / Stuckarbeiten
  • Tischlerarbeiten / Montage von Fenstern & Türen
  • Trockenbau / Putzarbeiten / Estrich
  • Elektro / Heizung / Lüftung / Sanitär
  • Fliesenarbeiten / Bodenleger / Maler


Aber auch bei kleineren Vorhaben setzen wir zunehmend je nach Gewerk auf externe Betriebe.

Wenn es gewünscht ist, dann stellen wir auch das Material bei. So können Sie Ihre Liquidität schonen. 

Unser gesamtes Rechnungsmanagement ist komplett digitalisiert. Sie senden Ihre Abschlagsrechnung oder Schlussrechnung via Email in pdf-Format an uns und erhalten sofort eine Eingangsbestätigung. Ist die Rechnung ok, so zahlen wir im Regelfall innerhalb von einer Woche.

Fast alle Handwerker arbeiten bereits seit Jahrzehnten für uns und sind offensichtlich zufrieden mit uns :-) .

Möchten auch Sie für uns arbeiten?

Dann rufen Sie uns unter 0171-1901070 an oder nutzen das unten stehende Kontaktformular. Gern können Sie auch eine WhatsApp senden. 




Adibe Stock - Copyright 77marco77

Beispiele für CHORONA-Bauprojekte 

Umbau & Erweiterung eines DDR-Typenbaus in Angermünde

58 barrierearme Wohnungen entstehen aktuell durch Umbau und Erweiterung eines DDR-Typenbaus IW 64 Typ Brandenburg zum Mehrgenerationenhaus  

Altstadtkarree Eberswalde - denkmalgerechter Umbau

Im Gebäudekomplex standen ehemalige Schulungsräume und ein Restaurant leer, die denkmalgerecht zu Wohnraum umgebaut werden.

Denkmalgerechte Sanierung des Bahnhofs Chorin-Kloster

Die Ruine des leerstehenden Bahnhofs Chorin-Kloster wurde umgebaut zum modernen Wohn- und Geschäftshaus mit Erdwärmeheizung

CHORONA Team Bau

Deutschland

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und erkläre mich damit einverstanden.